Lola T 210
Preis auf Anfrage

– Chassis# SL210-14
– Sofort Einsatzbereit
– HTP gültig bis 12.2025

Einer von nur 16 werksseitig produzierten LOLA T210. An der Vorderseite des Chassis # SL210-14 wurde die Doppelquerlenkeraufhängung direkt an das Monocoque geschraubt, während am Heck ein Stahl-Hilfsrahmen zur Unterstützung von Motor, Getriebe und Mehrlenkeraufhängung angebracht wurde. Der Motor der Wahl war der Ford Cosworth FVC, der praktisch eine Hälfte des in der Formel 1 eingesetzten DFV V8 war. Mit einem Hubraum von knapp 1,8 Litern leistete er beeindruckende 245 PS und wurde mit einem Hewland-Getriebe kombiniert. Der in eine offene Fiberglaskarosserie gekleidete SL210-14 brachte nur 550 kg auf die Waage.

Rennhistorie:

1970 Interserie / Championat d’Europe mit Terry Croker
1971 Championat d’Europe des Sport-Protos mit Terry Croker / Guy Edwards
1972 1000 km Nürburgring
1973 Euro 2L

Fahrgestell-Nr: SL210-14
komplette Besitzer-Historie
sofort Einsatzbereit
mit aktuellem HTP
NEUER Geoff Richardson FVC 1800 ccm Motor
Hewland FT200 Getriebe
Teilnahme Le Mans Classic 2012, 2014, 2016
Teilnahme an Masters Series / CER 2010 – 2014

Auf Wunsch lassen wir ihnen gerne ein ausführliches Exposé zu diesem wunderschönen Rennwagen mit der Chassis # SL210-14 zukommen, zögern Sie nicht.

Dannhornweg 2, 30916 Isernhagen, Deutschland

Kontakt

Händler

    Weitere Inserate vom Händler

    Diese Inserate könnten Ihnen Auch gefallen